Aktuelles Changelog

Ab September 2024 unterst├╝tzen wir ausschlie├člich macOS 13.0 (Ventura) und h├Âher. Bei ├Ąlteren Betriebssystemen kann die Funktionsf├Ąhigkeit der Software nicht garantiert werden.

G├╝ltig f├╝r: Server-Tools v1.144-s819 und h├Âher:

Neuerungen

  • Fiskal Cloud Connector
    • Im Rahmen des n├Ąchsten Updates, wird eine Migration ausgef├╝hrt, die es erlaubt mehrere TSE-Instanzen ├╝ber die Server-Tools zu installieren.
    • Bei der Migration wird die Ordner-Struktur im FCC-Verzeichnis angepasst.
    • Unter Module Ôćĺ Fiskal Cloud Connector k├Ânnen die Instanzen konfiguriert werden.

ÔÜá´ŞÄ Es kann vorkommen, dass nach dem Update die Server-Tools neu gestartet werden m├╝ssen, bevor die TSE-Instanz wieder genutzt werden k├Ânnen.

  • Erweiterung vom Automatischen Update
    • Es wird von nun an die Option angeboten, die Downloads f├╝r ein Automatisches Update in festen Intervallen von 3, 6 und 12 Stunden vor dem tats├Ąchlichen Update anzusto├čen.
  • Server-Tools-Autostart abstellbar
    • Man kann nun in den Men├╝einstellungen festlegen, ob die Server-Tools bei der Anmeldung des Nutzers am macOS automatisch gestartet werden sollen oder nicht.
  • Start einer zweiten Server-Tools-Instanz unterbinden
    • Wird nun eine zweite Instanz der Server-Tools gestartet, wird darauf hingewiesen, dass bereits eine andere l├Ąuft.
  • IP-Adressen-├änderung im Multiserver werden gemeldet
    • Wird beim Start der Server-Tools festgestellt, dass die aktuelle IP-Adresse nicht mit der im Verbund hinterlegten ├╝bereinstimmt, schickt der betroffene Server eine Meldung an die Anderen, um auf diesen Zustand hinzuweisen.
  • Erweiterung vom verpflichtenden GUI-Login
    • Die Ansicht f├╝r den verpflichtenden GUI-Login wurde erweitert, sodass der Status aller Prozesse mit angezeigt wird.
  • Thema: Login – Das Leiden hat ein Ende
    • Ein Refresh der Seite f├╝hrt nun nicht mehr dazu, dass man ausgeloggt wird.
    • Ist man eingeloggt, gilt der Login vorerst f├╝r 10 Minuten, bis man sich automatisch neu anmelden muss.
  • Hinweis f├╝r Passwortwortst├Ąrke
    • Beim Einloggen bekommt man nun einen Hinweis, der darauf aufmerksam macht, dass man eventuell ein schwaches Passwort verwendet. Das Passwort kann in tomedo┬«-Client in der Men├╝leiste als Admin unter Admin Ôćĺ Nutzerverwaltung konfiguriert werden.
  • Prozessanzeige – Logansicht
    • M├Âchte man das Log eines Prozesses verfolgen, kann man nun darauf klicken und es ├Âffnet sich eine neue Ansicht.
    • Man kann explizit die Errors und Warnings gefiltert anzeigen lassen.
    • Scrollt man ganz nach unten, werden neue Eintr├Ąge fortlaufend aktualisiert.
  • DICOM-Import
    • mpeg2-enkodierte Videos sind nun in den DICOM-Daten importierbar.

Bugfixes

  • DICOM-Import
    • Es wurde ein Fehler behoben bei dem spezielle tempor├Ąre Dateien mit erfasst wurden.
  • Anzeige – Automatisches Update am Follower
    • Die Anzeige f├╝r das Automatische Update verweist am Follower nun auf den Leader, anstatt eine teilweise inkorrekte Zeitangabe anzuzeigen.
Inhaltsverzeichnis