tomedo.DENTAL v1.131.32.0

Features

Dental

  • KZV-interne Mitteilungen werden in der Kartei angezeigt.
tomedo dental mitteilung kzv intern
  • F├╝r Festzusch├╝sse kann in den Nutzer-Grundeinstellungen jetzt die angezeigte Farbe angepasst werden
  • tomedo-Neustart ist nach ├ändern der Farbeinstellungen in den Nutzer-Grundeinstellungen nicht mehr n├Âtig
tomedo dental farbeinstellung festzuschuesse

Aktionsketten

Leistungserbringer/Abrechnerbestimmung

  • Wenn der (Haupt-)Behandler eines Besuchs ge├Ąndert wird, wird am gleichen Rechner in einem offenen Favoritenpanel auch gleichzeitig der Leistungserbringer/Abrechner angepasst.

Textbausteine

  • In Textbausteinen k├Ânnen jetzt neben Karteieintr├Ągen auch Auswahlen/Auswahldialoge von Medikamentenverordnungen erzeugt werden. Diese k├Ânnen z.B. auch als Aktionskettenbedingungen genutzt werden, um auf vorhandene ATC-Codes des Patienten zu pr├╝fen.

Sonstige

  • Die Button ÔÇÖn├Ąchstes Todo‘ und ‚Todo beenden‘ (in der festen Toolbar in Tagesliste und Kartei sowie auch in der frei konfigurierbaren Toolbar ) haben jetzt eine Mehfachbelegung. Wenn es noch keinen Besuch gibt, dann legt der Button ÔÇÖn├Ąchstes Todo‘ einen Besuch f├╝r den Patienten an. Au├čerdem l├Ąsst sich mit dem Button f├╝r Besuche ohne Todo die Startzeit setzen. Der Button ‚Todo beenden‘ f├╝hrt bei besichen ohne Todo dazu, dass das Besuchsende gesetzt wird. Das Icon f├╝r ÔÇÖn├Ąchstes Todo‘ ├Ąndert sich bei Besuchen ohne Todo in eine Anzeige zur Besuchsdauer. Ist ein Todo aktuell zeigt der Button die Todo-Dauer an und verf├Ąrbt sich, wenn der kritisch/Warnung-Status (Todo-Verwaltung) erreicht ist.
  • Bei der Pr├╝fung ob eine Diagnose mit einer anderen Diagnose ├╝bereinstimmt, wird jetzt die Gro├č/Kleinschreibung des Diagnosetextes ber├╝cksichtigt. Diagnosen mit unterschiedlicher Gro├č/Kleinschreibung werden jetzt nicht mehr als ‚potentiell identisch‘ kategorisiert.

Bugfixes

Dental

  • Beim ├ľffnen der Kartei wurde f├╝r Privatpatienten nicht immer der aktuelle Fall korrekt bestimmt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • In der Fr├╝herkennungskonfiguration lassen sich jetzt auch GOZ-Leistungen ausw├Ąhlen.
tomedo dental frueherkennungsuntersuchung goz

Briefschreibung

  • Im Brief-Erstellen-Fenster wurde das Aktivieren des Vordergrund-Modus nicht gespeichert.
  • Das if-Kommando liefert jetzt bei Zahlenvergleichen kein Ergebnis, wenn der auszuf├╝hrende Platzhalter ein leeres Ergebnis hatte.

Spracherkennung

  • Beim automatischen Starten des Spracherkennungsservers konnte es in seltenen F├Ąllen zu Problemen kommen, wenn der entsprechende Rechner als praxisweiter Spracherkennungsserver fungiert, jedoch selbst nicht der tomedoServer ist.
  • Die bereits bestehende M├Âglichkeit mithilfe der tomedo-Spracherkennung in andere Anwendungen zu diktieren, wurde stabilisiert.
  • Beim Diktieren in das E-Mail-Textfeld werden die Marker f├╝r Ersetzungsvorschl├Ąge der Spracherkennung (gr├╝n gepunktete Unterstreichungen) nun vor dem Versenden der E-Mail entfernt und nicht mehr mit├╝bertragen.
  • Beim Anlernen von W├Ârtern konnte eine Assertion zur Anzeige des Aufnahme-Popovers fehlschlagen
  • Die Beibehaltung der im Diktat unterbreiteten Alternativvorschl├Ąge ├╝ber das Schlie├čen eines Karteieintrags hinaus l├Ąsst sich nun optional durch Entfernen eines Hakens im entsprechenden Feld der Grundeinstellungen deaktivieren.

eRezept

  • ├ärzte in Weiterbildung k├Ânnen jetzt unter den richtigen Einstellung eRezepte ausstellen.

Sonstige

  • Die Gr├╝nde f├╝r die Ablehnung von Terminanfragen wurden nicht mehr korrekt ├╝bertragen und konnten so nicht in den Mails an die Patienten angezeigt werden.
  • Bei der manuellen ├ťbernahme von OTK-2-Dateianh├Ąngen kam es zu Fehlermeldungen und diese wurden nicht ├╝bernommen.
  • Das Briefkommando $[kasse_name]$ orientiert sich jetzt an der Versichertenart (Privat/GKV) des Patienten
Inhaltsverzeichnis