tomedo.DENTAL v1.132.30.4

Features

Dental

  • Befund├╝bernahme in Abrechnungsdaten wird nur vorgeschlagen, wenn es eine ├änderung gibt.
  • In der Kartei k├Ânnen Leistungsfavoriten genutzt werden.
  • Es k├Ânnen jetzt F├╝llungsplanungen an Milchz├Ąhnen vorgenommen werden.

Spracherkennung

  • Das Aktivieren der Spracherkennung ├╝ber doppeltes Dr├╝cken des Shortkeys funktioniert jetzt neben den jeweiligen Tasten auf der linken Seite der Tastatur auch mit den jeweiligen Tasten auf der rechten Seite der Tastatur.

eRezept

  • Ein Versand der eRezepte via KIM l├Ąsst sich nun direkt aus dem Medikamentenfenster triggern.

Sonstige

  • Ein OP-Karteieintrag kann jetzt direkt ├╝ber Aktionskette ohne Popover angelegt werden.

Bugfixes

Dental

  • Beim Scannen von Dokumenten in die Kartei gibt es keinen Fehler mehr.
  • Neue Leistungen in F├╝llungsplanungen ordnen sich nicht mehr unterhalb ein.
  • tomedo st├╝rzt beim ├ľffnen der Kartei nicht mehr ab, wenn es Ablageeintr├Ąge mit Karteianh├Ąngen zu einem Patienten gibt.
  • Das Papierersatzverfahren f├╝r den HKP wurde ├╝berarbeitet.
  • Z├Ąhne, die als L├╝ckenschluss markiert sind, werden in der Abrechnung wie fehlende behandelt.
  • Der Stundensatz im Honorarpopover wird nur f├╝r Admins und ├ärzte angezeigt.
  • Die Abfrage, ob Zahnstein im Befund vorhanden ist, wurde bei automatischer Zahnauswahl f├╝r Zahnstein entfernt.

Allergiehinweis Medikamentenverordnung

  • Das Fenster f├╝r den Allergiehinweis bei Medikamentenverordnung kann jetzt nicht mehr zu hoch werden: der Text, in dem der Allergiehinweis gefunden wurde, wird jetzt nicht mehr vollst├Ąndig angezeigt, sondern auf max. 200 Zeichen gek├╝rzt (nach Entfernen von Mehrfach-Leerzeichen, -Tabs und -Linebreaks).

Briefschreibung

  • Die Historie von Briefvorlagen hatte Neuzuweisungen via Datei-Drop-Feld in der Briefvorlagenverwaltung nicht ber├╝cksichtigt.

Karteieintragstabelle

  • Beim Filtern oder L├Âschen von Karteieintr├Ągen konnten danach Zeilen mit falscher Zeilenh├Âhe entstehen.

SMS-Versand

  • Der SMS-Versand an italienische/spanische Mobilfunknummern funktioniert jetzt auch f├╝r Mobilfunknummern ohne Landesvorwahl in den Patientendetails, wenn in den Praxiseinstellungen die bevorzugte Landesvorwahl +39 bzw. +34 hinterlegt ist.

Spracherkennung

  • Unter MacOS 10.14 (Mojave) kam es zu einem Fehler bei der Abfrage des Status des Spracherkennungsservers, der dazu f├╝hrte, dass dieser stets als nicht verf├╝gbar angezeigt wurde.

eRezept

  • Bei ├ärzten in Weiterbildung ist der Verantwortliche Arzt jetzt wieder auf dem eRezept hinterlegt

Sonstiges

  • GO├ä: keine Validierung der Anzahl-Regel f├╝r die Leistungen aus einem Leistungskomplex, wenn eine Ersetzung stattgefunden ist
  • GO├ä: Ausschluss GOP 716 bei GOP 1555 und umgekehrt wurde entfernt
  • Drucken in der neuen Kumulativansicht unterst├╝tzt jetzt beide Kommandos $[bezeichnung]$ und $[bezeichnungen]$.
  • Formulare, die direkt gedruckt werden sollten und f├╝r die ein Druckdialog angezeigt wurde (weil kein Standardprofil f├╝r das Formular hinterlegt war), haben bei Klick auf ‚PDF‘ zu einem Einfrieren von tomedo gef├╝hrt.
Inhaltsverzeichnis