Arzeko v1.138.1

Neuerungen

  • Wird im Reiter Mitarbeiter, Abwesenheiten oder Stechuhren der Nutzerfilter verwendet, so springt die Ansicht automatisch von dem ausgew√§hlten Mitarbeiter zur√ľck zur Liste der Mitarbeiter.
  • In der √úbersicht √ľber die Mitarbeiterkonflikte wird nun auch die gesamte Anzahl an Konflikten pro Mitarbeiter angezeigt.
  • In der √úbersicht der Konflikte und Antr√§ge f√ľr den Administrator wird im Titel der einzelnen Reiter die Anzahl der jeweiligen Konflikte bzw. Antr√§ge angezeigt.
  • Es gibt jetzt die M√∂glichkeit, ein bei Farbsehschw√§che optimiertes Farbprofil auszuw√§hlen.
  • Es ist nun m√∂glich auszuw√§hlen, ob beim Hinzuf√ľgen von Nutzern zu Ressourcen im Dienstplan die Zeit der Ressource verwendet werden soll oder die Zeit, an der der Nutzer fallengelassen wurde.
  • Es kann nun durch einen Administrator festgelegt werden, welche Abwesenheitstypen von Nutzern beantragt werden k√∂nnen.

Bugfixes

  • Es k√∂nnen nun auch Stechuhrbuchungen f√ľr Zeitr√§ume beantragt werden, f√ľr die ein Antrag schonmal gel√∂scht wurde.
  • Beim Beantragen eines Urlaubs tritt nun kein Fehler mehr auf, wenn in der Vergangenheit Urlaube an Feiertagen eingetragen sind.
  • F√§lschlicherweise erzeugte Fehlermeldungen beim Ausloggen wurden behoben.
  • Automatisch gestoppte Stechuhren werden jetzt auch angezeigt, wenn der Nutzer zum Zeitpunkt des Stoppens bereits angemeldet ist.
  • Nach dem Bearbeiten von automatisch gestoppten Stechuhren wird nun keine Fehlermeldung mehr angezeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der durch die fehlerhafte Verarbeitung von vom Server √ľbermittelten Datenbank√§nderungen hervorgerufen wurde.
  • Die Stechuhr- und Abwesenheitsantragshistorie k√∂nnen von normalen Nutzern wieder ge√∂ffnet werden.
  • Ressourcen und Schichten im Dienstplan k√∂nnen wieder durch Ziehen verschoben werden.
  • In der Anzeige zum √Ąndern der Verbindungseinstellungen wird nun bei falscher IP-Adresse kein verdeckendes Modal mehr angezeigt.
Inhaltsverzeichnis