tomedo Einbindung

Das Arzeko-Modul kann einfach aus tomedo┬« unter Aktion Ôćĺ Arzeko – Arbeitszeitkonto gestartet werden. Falls der Arzeko Client beim ersten Start nach der Serveradresse fragt, m├╝ssen Sie diese noch aus tomedo┬« ├╝bernehmen. In tomedo┬« finden Sie die Serveradresse unter Admin Ôćĺ Serveradresse ├Ąndern.

Das Dienstplanmodul verwendet die tomedo┬«-Nutzerliste. Der Login erfolgt mit dem gewohnten Nutzerk├╝rzel und Passwort. Es wird zwischen Administratoren und Nutzern unterschieden: Der Nutzer kann nur seine eigenen Arbeitszeit- und Urlaubsdaten sehen, w├Ąhrend der Administrator Zugriff auf alle Daten hat.

mobiles tomedo handbuch bettenbelegung

Um einem Nutzer Administratorrechte f├╝r das Dienstplanmodul zu geben, muss in tomedo┬« ein Recht mit dem Rechtetyp „Arbeitszeitkonten und Dienstplan administrieren“ erstellt und dem Nutzer zugeteilt werden. Des weiteren k├Ânnen einem Nutzer eingeschr├Ąnkte Administratorrechte f├╝r die ihm zugewiesenen Stellen erteilt werden. Dieser Nutzer kann keine Stellen bearbeiten oder Systemeinstellungen ├Ąndern, hat aber sonst alle Funktionen zur Verf├╝gung, die ein voller Administrator hat ÔÇô jedoch nur f├╝r Nutzer, die denselben Stellen zugewiesen sind wie er selbst. Diese eingeschr├Ąnkten Adminrechte k├Ânnen zum Beispiel f├╝r Bereichsleiter vergeben werden. Die Rechtetypen finden Sie in der Rechteverwaltung (Admin┬áÔćĺ┬áPraxisorganisation┬áÔćĺ┬áRechteverwaltung) unter „Arzeko“.

Inhaltsverzeichnis