Arbeitsmedizin

Modul Arbeitsmedizin freischalten

├ťber die tomedo┬« Einstellungen unter Arbeitsplatz Ôćĺ Sonstiges kann ab tomedo┬« Version 1.127 das Modul „Arbeitsmedizin“ aktiviert werden. Ist das Modul aktiviert, erhalten Sie Zugang zu zus├Ątzlichen Eingabefeldern in den Patientendetails sowie zur Untersuchungs├╝bersicht. Sie k├Ânnen hier Untersuchungen eintragen, Arbeitsmedizin-spezifische Karteieintr├Ąge f├╝r Ihre Patienten anlegen, Bescheinigungen erstellen und diese drucken, versenden oder auch exportieren.

In folgenden tomedo┬« Versionen werden diese Funktionen noch verbessert und erg├Ąnzt. Bitte beachten Sie deshalb immer die Hinweise zu den aktuellen Versionen im tomedo┬« Changelog.

Berufsspezifische Angaben in den Patientendetails

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin patientendetails zusaetzliche eingabefelder

Nach Freischaltung des Moduls Arbeitsmedizin sind in den Patientendetails im Stammdaten-Popover nun zus├Ątzlich die Eingabefelder „Personalausweis-Nr.“ und „Geburtsort“ angezeigt.

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin patientendetails beruf arbeitgeber infos zur taetigkeit

Im neuen Reiter „Beruf“ in der linken Navigationsleiste k├Ânnen n├Ąhere Infos zur T├Ątigkeit eingetragen werden. Bisher hatten Sie bereits die M├Âglichkeit, unter dem Reiter „Zusammenfassung“ Angaben zum Beruf des Patienten zu machen und Arbeitgeber anzulegen 1. Zus├Ątzlich k├Ânnen auch weiterhin unter der Rubrik „Beziehungen“ verkn├╝pfte Firmen angelegt werden, die dadurch eine eigene Kartei erhalten 2. Ist oder wird ├╝ber diese Wege bereits ein Arbeitgeber f├╝r diesen Patienten angelegt und verkn├╝pft, dann werden diese Daten nun automatisch in den neuen Reiter „Beruf“ 3 ├╝bernommen und Sie k├Ânnen dort, wenn gew├╝nscht, weitere Daten zur T├Ątigkeit erg├Ąnzen.

Hinweis: Um eine arbeitsmedizinische Untersuchung anlegen zu k├Ânnen, muss f├╝r den Patienten ein Arbeitgeber eingetragen sein.

Untersuchungs├╝bersicht

Sie k├Ânnen durch Aktivierung des Moduls Arbeitsmedizin nun auch ├╝ber das Men├╝ Verwaltung Ôćĺ Arbeitsmedizin die Arbeitsmedizin-Untersuchungs├╝bersicht aufrufen.

In dieser k├Ânnen arbeitsmedizinische Untersuchungen angelegt, Bescheinigungen erstellt, gedruckt oder exportiert werden.

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin untersuchungs uebersicht filter

Sie k├Ânnen einerseits die Untersuchungs├╝bersicht f├╝r definierte Zeitr├Ąume ausgeben 1, andererseits haben Sie wie an anderen Stellen in tomedo┬« die M├Âglichkeit, in den Tabellen-Headern zu sortieren oder zu filtern 2. Die Sortierungs- und Filtereinstellungen der Tabelle k├Ânnen Sie sich als Schnellfilter abspeichern. Die Schnellfilter 3 k├Ânnen Sie sich wie gew├╝nscht benennen.

Im unteren Bereich des Fensters finden Sie alle Funktionen rund um die Bescheinigungen.

├ťber die „+“- und „ÔÇô“-Schaltfl├Ąchen 4 k├Ânnen Sie Untersuchungen anlegen und l├Âschen.

Untersuchung und Karteieintrag anlegen

In der Untersuchungs├╝bersicht k├Ânnen ├╝ber die „+“-Schaltfl├Ąche Untersuchungen angelegt werden. Voraussetzung ist, dass f├╝r den Patienten in den Patientendetails ein Arbeitgeber hinterlegt ist. Im Untersuchungs-Popover k├Ânnen Sie den Anlass aus den aktuellen DGUV-Empfehlungen ausw├Ąhlen. Zus├Ątzlich bietet die von der DGUV ver├Âffentlichte Zuordnung der Anl├Ąsse zu den fr├╝heren Grunds├Ątzen und den dazugeh├Ârigen G-Ziffern Orientierung.

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin untersuchung anlegen popover

Um eine Untersuchung anlegen zu k├Ânnen, muss ein entsprechender Karteieintragstyp existieren. Um diesen zu erzeugen, gehen Sie in das Men├╝ Admin Ôćĺ Karteieintragstypen und legen dort einen Karteieintragstyp mit dem Standardmedientyp „Custom“ an. In der CustomKarteineintragsverwaltung k├Ânnen Sie ├╝ber die „+“-Schaltfl├Ąche eine neue Variable anlegen. W├Ąhlen Sie hier bitte die Art „Arbeitsmedizin“. Es werden dadurch im Bereich rechts automatisch alle relevanten Eingabefelder angezeigt. Der Karteieintrag kann nun bereits korrekt verwendet werden. Alle CustomKarteieintr├Ąge, in denen die Variable mit Art „Arbeitsmedizin“ hinterlegt ist, werden beim Anlegen einer arbeitsmedizinischen Untersuchung zur Auswahl vorgeschlagen. Falls noch kein passender Karteieitragstyp angelegt ist wird neben dem Auswahlfeld ein Button (Kreis mit drei Punkten) angezeigt, mit dem man direkt zur Karteieintragstypenverwaltung springen kann.

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin custom karteieintrag variable arbeitsmedizin

Wird in der Untersuchungs├╝bersicht eine Untersuchung angelegt, wird automatisch auch ein Karteieintrag des gew├Ąhlten Typs in der Kartei des Patienten hinterlegt. Alternativ kann die Untersuchung in der Kartei selbst durch Anlegen des Karteieintrags ├╝ber die „+“-Schaltfl├Ąche oder ├╝ber die Kommandozeile angelegt werden und erscheint dadurch ebenfalls in der Untersuchungs├╝bersicht.

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin untersuchung und karteieintrag anlegen

Im Untersuchungs- bzw. Karteieintragspopover kann auf Wunsch gleich ein Kalender-Termin f├╝r den Patienten angelegt werden. Es ├Âffnet sich dabei die Terminsuche und es kann (sofern in der Schemaverwaltung des Kalenders Ressourcen eingetragen wurden) ├╝ber Einzelsuche oder eine vordefinierte Terminsuche ein Termin gesucht und angelegt werden. Zur Konfigurierung einer Terminsuche lesen Sie bitte im Kapitel „Kalender“ den Abschnitt┬áTerminsuche anlegen/konfigurieren.┬áWird die Terminsuche genutzt, dann werden Datum und Uhrzeit des Termins f├╝r die Untersuchung ├╝bernommen. Sie k├Ânnen die Untersuchungs├╝bersicht aber auch unabh├Ąngig vom tomedo┬«-Kalender nutzen. In diesem Fall werden Datum und ggf. Uhrzeit der Untersuchung beim Anlegen eingetragen.

Arbeitsmedizinische Bescheinigungen

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin untersuchungs uebersicht bescheinigungen

Nach dem Anlegen einer neuen Untersuchung wird diese in der Untersuchungs-Tabelle mit dem Status „Geplant“ aufgef├╝hrt. Sobald im dazugeh├Ârigen Karteieintrag ein Ergebnis eingetragen wird, springt ihr Status auf „Durchgef├╝hrt“ 1. In der Untersuchungs├╝bersicht k├Ânnen nun die Bescheinigungen f├╝r den Probanden und den Arbeitgeber erstellt werden. Die Vorlagen f├╝r die Bescheinigungen k├Ânnen Sie ├╝ber die Einstellungen (R├Ądchen-Symbol) 2 in der Untersuchungs├╝bersicht festlegen. Es ist au├čerdem m├Âglich, mehrere Untersuchungen zu markieren und f├╝r diese die Bescheinigungen zeitgleich zu erstellen 3.

Die erstellten Bescheinigungen f├╝r Probanden k├Ânnen gedruckt oder mit einem Klick per E-Mail versendet werden 4, die f├╝r den Arbeitgeber k├Ânnen gedruckt oder f├╝r den sp├Ąteren Versand exportiert werden.

Damit Bescheinigungsvorlagen mit den korrekten arbeitsmedizinischen Daten bef├╝llt werden, sind in der Briefkommando-Liste unter Interne Druckvorlagen Ôćĺ Arbeitsmedizin die Tabellenkomandos hinterlegt, die Sie in Ihren Vorlagen verwenden k├Ânnen. Dar├╝ber hinaus stehen f├╝r die Informationen im Reiter „Beruf“ in den Patientendetails weitere neue Briefkommandos zur Verf├╝gung, die unter dem Suchbegriff „Berufsinfo“ in der Kommandoliste zu finden sind.

Beispielvorlagen für Eignungs- und Vorsorgeuntersuchungen für Arbeitgeber und Probanden finden Sie im tomedo® Tauschcenter.

tomedo handbuch fachgruppen arbeitsmedizin briefkommandos bescheinigungen
Inhaltsverzeichnis