Wechselwirkungen zwischen Medikamenten pr├╝fen

Bei Verordnen eines neuen Medikaments kann durch die Interaktionspr├╝fung festgestellt werden, ob Wechselwirkungen zwischen Medikamenten bestehen. Dazu w├Ąhlen Sie zun├Ąchst die gew├╝nschte Kartei des Patienten aus und geben in der Kommandozeile ÔÇ×REZÔÇť f├╝r Rezept ein. Anschlie├čend geben Sie den Namen des Medikaments in die Spalte ÔÇ×NameÔÇť ein, markieren das Medikament und klicken auf die Schaltfl├Ąche ÔÇ×Interaktionspr├╝fungÔÇť. Danach ├Âffnet sich etwa das Fenster Pr├╝fung auf Medikamenten-Wechselwirkung oder es kommt oben links die Meldung, dass keine Wechselwirkungen vorhanden sind. Durch Dr├╝cken des Informationssymbols kann festgestellt werden, welche Wechselwirkung besteht.

Im Medikamentenplan k├Ânnen Sie ebenfalls Interaktionen der Medikamente nachvollziehen. Dazu ├Âffnen Sie in der Medikamentenverordnung ├╝ber die Schaltfl├Ąche ÔÇ×PlanÔÇť den Medikamentenplan und dr├╝cken anschlie├čend die Schaltfl├Ąche ÔÇ×InteraktionenÔÇť.

tomedo handbuch medikamente medikamentenverordnung wechselwirkung zwischen medikamenten
Inhaltsverzeichnis